Koblenz Bundeswehrkrankenhaus


Baufeldfreimachung Rückbau Gebäude

 

Mengen:

- ca. 18.500 m³ Gebäudebestand

- ca. 1.150 m³ Tunnelbauwerk aus Stahlbeton

- ca. 870 m² Bestandsverbau einesTunnelbauwerks

- ca. 130 m³ Medienkanal aus Stahlbeton

- ca. 1.500 m² Oberbodenbefestigungen

- ca. 10.000 m³ Boden ausheben

- ca. 6.500 m³ Rückverfüllen von Abbruchbaugruben

- ca. 1.500 t Entsorgung von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen

 

Zeitraum:

28.12.2018 - 06.02.2020

 

Auftraggeber:

Landesbetrieb LBB